JAD-Dogs

Bei dieser neuen Hundesportart handelt es sich um ein abwechslungsreiches Training, das an Spaß kaum zu überbieten ist. Immerhin leitet sich J.A.D von JUMP AND DANCE (Springen und Tanzen) ab und zeichnet sich durch viel Dynamik und einen spielerischen Umgang mit Geschicklichkeit aus. JAD-Dogs stellt eine innovative Kombination aus rhythmischer Zusammenarbeit, kontrollierter, flotter Bewegung und anspruchsvoller Distanzarbeit dar. Hund und Mensch zeigen ein harmonisches und dynamisches Miteinander.

jad

JAD-Training

Bei Jad kommen die verschiedensten Geräte zum Einsatz. Das verspricht nicht nur körperliche Abwechslung, sondern auch geistige. Tribünen, Hocker, Pilonen, Bodentargets und Trabstangen lassen keine Langeweile aufkommen. denn es stellen sich bei JUMP AND DANCE meist schnell kleine Erfolge ein. Einem Vierbeiner, der zuvor schon Erfahrung mit Agility und dem Einsatz von Trainingsgeräten gemacht hat, fällt der Einstieg in die erst ein paar Jahre alte Sportart sicher leichter. Bei so viel Bewegung kommen auch Herrchen und Frauchen nicht zu kurz. Jad ist wie geschaffen für das Dreamteam Hund-Mensch. Das gemeinsame Training schweißt nicht nur zusammen, sondern macht auch unglaublichen Spaß! Die ersten Erfolgserlebnisse lassen nicht lange auf sich warten!

jad

Coach: Marion Häuserer 0677 / 6135 38 51
Geprüfter Trainer ÖKV
Zertifizierte Hundetrainerin § 11 Tierschutzgesetz
Lizenzierte Jad-Dogs Trainerin

Weitere Infos zu JAD-Dogs bzw. Longieren unter: www.jad-dogs.club

In Planung Flyball: Lustiger Trendsport, wobei mittels einer Ballmaschine und einigen Hürden die Wendigkeit und Apportierfreude im Vordergrund stehen.